HERBST 2017

Die Tamilin Laavanja Sinnadurai erzählt uns über den Spagat zwischen zwei Welten. Ein Nachmittag mit Gespräch, Bildern, Tänzen und einem feinen tamilischen Zvieri.  


FRÜHLING 2017

«Kaktus kontra Julia» Die Theatergruppe des Männerchors Gysenstein spielt eine Komödie von Martina Worms. Im Anschluss an den «stacheligen Teil» wird ein Zvieri offeriert.

Herbst 2016

Chonolfinger Gschichtli - Geschichten, die das Leben schrieb, im vorletzten Jahrhundert, zu Zeiten Gotthelfs. Mirjam Gygax, Werner Weber und Samuel Burger nehmen Sie mit Geschichten, Bildern und Liedern mit auf diese Reise.

Frühling 2016


Mani Matter «Mys nächschte Lied...» In diesem Jahr wäre Mani Matter 80 geworden! Für uns ein Anlass, diesen genialen «Värslischmied» und Troubadour mit einem Konzert zu würdigen. Es singt, spielt und erzählt Andreas Aeschlimann.

Herbst 2015

Sandra Fahrni hat den vergangenen Sommer mit ihrer Familie auf der Iffigenalp verbracht. Sie erzählt in Wort und Bild von ihrer Arbeit, den Tieren, dem Käsen und von schönen und von harten Zeiten.

Frühling 2015

Die Theatergruppe des Männerchors Gysenstein spielte eine Komödie von Remo La Marra.

Herbst 2014

Musikalische Evergreens bei Kaffee und Kuchen. Es wurde zu Kaffeehausmusik und Tanz mit Karl Vonlaufen geladen.

Frühling 2014

Die Seniorentheatergruppe Heimberg spielte «Willkommen an Bord!». Danach gab es an Deck der  «MS Basilea» ein feines Zvieri.

Herbst 2013

Musikalische Reise und feines Zvieri. Das Seemanns Chörli Bern sang Seemannslieder und Shanties.

Herbst 2012

Trommler, ein feines Zvieri und gemütliches Beisammensein