Jahresbericht

04.05.2013

Jahresbericht der Präsidentin

Im vergangenen Vereinsjahr konnten wir uns in vielen verschiedenen Bereichen engagieren.

 

Sei es bei der Jugend mit der Spende einer Rutschbahn zur Erneuerung des Spielplatzes bei der Reformierten Kirche oder im Bereich Kultur mit einem Sponsoring zum 100 Jahre Jubiläum des Orchesters Konolfingen.

 

Durch unseren Beitrag an die regionalen Seniorenferien konnten 33 Senioren eine unvergessliche Woche im Appenzellerland verbringen.

 

Im Weiteren erfreuen wir uns immer wieder an den positiven Rückmeldungen aus den Anlässen, an welchen wir in Zusammenarbeit mit der Reformierten Kirchgemeinde, der Jugendfachstelle oder der Altersbeauftragten mitwirken.

 

Für mich als Präsidentin ist es großartig so aktive und hilfsbereite Kolleginnen zu haben, welche immer wieder für Neues bereit sind.

 

So war es für uns eine Premiere am Weihnachtsmarkt in Konolfingen einen Stand zu betreiben. Bei feiner Gerstensuppe wurden neue Kontakte geknüpft und interessante Gespräche geführt. Ich hoffe das wir dies nächsten November wiederholen können.

 

Nun ein Auszug aus unseren weiteren Aktivitäten

  • Die Hausaufgabenhilfe ist zwar rückläufig aber nach wie vor gefragt
  • Die Senioren Nachmittage in Zusammenarbeit mit der Reformierten Kirchgemeinde wurden gut besucht
  • Die Rückerstattung der Junior Enkel und Mitfahrkarten ist ein beliebtes Angebot und wird rege genutzt

Zu allen weiteren Aktivitäten empfehle ich Euch die Lektüre unserer Broschüre Jahresbericht 2019. Zu den einzelnen Ressortberichten finden Sie hier

 

Im Namen des Frauenvereines bedanke ich mich bei der Reformierten Kirchgemeinde für die Grosszügigkeit und die gute Zusammenarbeit. Ebenso danken wir den Gemeindebehörden, den verschiedenen Organisationen und natürlich auch Ihnen als Mitglied.

 

Ich bedanke mich bei meinen Vorstandskolleginnen für Ihre Freundschaft ihre Unterstützung und ihre schier unerschöpfliche Energie, welche sie in unseren Verein stecken.

 

Ebenfalls nicht zu vergessen gilt es allen Helferinnen und Helfern zu danken, welche uns während des Jahres unterstützen, sei es in Küche, Service, Brocki, Schule oder zu Hause in der eigenen Backstube.

 

Allen ein herzliches «Danke viu mau»

 

Die schönste Zeit im Leben, ist die geteilte Zeit.
Christoph "novi" Novak

Renate Schmid

Januar 2020

Auskunft:
Renate Schmid
031 791 05 87
e-Mail